News

Back to News

News

June 29, 2016, Article

Article

HelveticoX: Sell-Side-Plattform für viele kleine Publisher entwickelt

Artikel Lesen

Converto, Schweizer Spezialist für Performance Media Kampagnen, hat mit HelveticoX die – nach eigenen Angaben – “erste Performance Sell-Side-Plattform (Performance SSP) mit qualitativem Schweizer Media-Inventar für den Long-Tail entwickelt” und programmiert.

Neben Premium-Webseiten wie Blick, NZZ oder 20Min existieren im World Wide Web tausende von kleineren bis mittleren Publisher, welche einzeln nur relativ wenig Mediainventar haben. In der Summe jedoch (alle Long-Tail Publisher zusammen) entsteht ein begehrtes und – speziell für den Performance Bereich – wertvolles Mediainventar. Um auf diesen Sites ihre digitalen Media-Kampagnen abzuwickeln, benützen heute viele Agenturen und Kunden eigene Demand-Side-Plattformen (DSP) oder Buchungstools – etwa Google BidManager, AdForm, AppNexus oder MediaMath. Doch trotz programmatischen Prozessen ist es weiterhin aufwändig, im Long-Tail Bereich hunderte von kleineren bis mittleren Publisher via Deal-IDs oder manuell mittels Einzelbuchung zu belegen.

HelveticoX aggregiert qualitativ hochwertiges Media Inventar im Performance Bereich für die Schweiz und bietet Kunden und Agentur-Planer eine One-Stop-Shop Solution via einer HelveticoX-Deal-ID. Denn die HelveticoX Peformance SSP vereint hunderte von qualitativen Long-Tail Publisher (Performance Inventar) und macht diese über eine HelveticoX Deal-ID buchbar. Werbekunden und Agenturen können nun über diverse DSPs und Buchungstools auf dieses Inventar direkt zugreifen. Das bedeutet, dass mit nur einer Buchung bei HelveticoX ein Grossteil der Schweizer Long Tail-Webseiten, Blogs und Apps mit digitaler Werbung belegbar sind.

Die Qualität von Media-Inventar im Performance-Bereich ist für HelveticoX – neben günstigen Konditionen für Agenturen und Kunden – zentral wichtig. Speziell im Performance Bereich tummeln sich viele fragwürdige Webseiten mit zum Beispiel «Robot-generiertem» Traffic. HelveticoX versucht mit innovativer Software und konstanter Qualitäts-Kontrolle für Kunden ausschliesslich qualitativ hochwertigen Traffic zur Verfügung zu stellen. Explizit ausgeschlossen sind Webseiten und Blogs mit dubiosen, illegalen, zweifelhaften, pornographischen oder anderweitig unpassenden Inhalten.

Die HelveticoX-RTB-Technologie wurde von Converto gebaut. Die Converto AG wurde von Matteo Schuerch (ehemaliger Geschäftsführer bei affilinet) gegründet und ist auf Performance Marketing Kampagnen spezialisiert.

Back to News

View all Locations
Contact Us
*The following fields are missing.

Thank You

Your request has been received and we will contact you shortly.