News

Back to News

News

January 19, 2015, Press Release

Press Release

German: MediaMath erweitert globales Geschäft mit neuem Büro in Madrid

– Ankündigung spiegelt fortgesetztes Wachstum des weltweiten Marktführers bei digitaler Werbung in der EU wider

LONDON, 19. Januar 2015 /PRNewswire/ — MediaMath, der Erfinder des TerminalOne Marketing Operating System™ für digitale Händler, hat heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Madrid, Spanien, als Ausbau der bestehenden Präsenz von MediaMath in der EMEA-Region bekannt gegeben.

Diese jüngste Erweiterung wird ebenso durch den wachsenden Bedarf an programmatischer Technologie in der Region angetrieben wie durch die Nachfrage weltweiter und inländischer Kunden nach Expertise vor Ort in Spanien.

MediaMath gab auch die Berufung von Gonzalo Garcia zum Country Manager, Spanien, bekannt. Garcia bringt seine reichhaltigen Erfahrungen mit ein, die er während seiner ausgedehnten Karriere im digitalen Sektor in über 15 Jahren gesammelt hat. Er kommt in diese Position von dem programmatischen Handelsunternehmen Targetopia, wo er Managing Director war. Vor seiner Zeit bei Targetopia leitete er den globalen Trading Desk Affiperf als Chief Operations Officer für Spanien. Garcia wird für die Stärkung der Präsenz von MediaMath in der Region verantwortlich sein. Zudem soll er tiefer gehende Beziehungen zu bestehenden und zu potenziellen Kunden aufbauen.

Dave Reed, Managing Director für EMEA bei MediaMath, sagte dazu: „Spanien bildet einen bedeutenden Schwerpunkt für MediaMath und die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Madrid zeigt unser starkes Engagement in dem Markt. Mit der programmatischen Investition in Spanien, die für ein bedeutendes Wachstum bereitsteht, werden Gonzalos Einblick und Erfahrung insbesondere bei Trading Desks in der Werbeindustrie und von Werbeagenturen von unschätzbarem Wert für unsere Kunden sein. Wir sind erfreut, ihn im Team willkommen zu heißen.”

„Es ist aufregend, zu MediaMath in dem Moment zu stoßen, in dem das Unternehmen sich weiter in der Region ausdehnt”, sagte Gonzalo dazu. „Als anerkannter Branchenführer bei programmatischer Technologie macht MediaMath Händler stark, indem es an den Zielen ausgerichtetes Marketing zur Verfügung stellt, um den besonderen Anforderungen ihres Geschäfts gerecht zu werden. Ich freue mich darauf, das Wachstum zu beschleunigen und ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen in Spanien aufzubauen.”

Jose Luis Valdivielso, COO bei Affiperf Spanien sowie Lateinamerika, sagte dazu: „Die Erweiterung von MediaMath bezeugt das Wachstum des digitalen Werbemarkts in Spanien. Wir freuen uns darauf, enger mit dem Team zusammenzuarbeiten, und auf die Unterstützung vor Ort, die sie uns geben werden.”

Die Nachricht folgt auf die kürzlich bekannt gegebene Ernennung von Richard Beattie zum Senior Vice President Commercial für die EMEA-Region bei MediaMath. Zudem wurden auch Büros in Frankreich, Japan und Sydney eröffnet.

Informationen zu MediaMath
MediaMath mit Sitz in New York und 12 Standorten auf 5 Kontinenten entwickelt digitale Marketingtechnologien und ermöglicht Händlern durch seine umfassende Branchenkenntnis, Kunden einzeln und in großem Umfang zu erreichen – und das in der gesamten Welt der digitalen Medien.

Mit dem TerminalOne Marketing Operating System™ von MediaMath können Händler ihre eigene Technologieinfrastruktur individuell anpassen und ihre Daten und Branchendaten bei der Planung, Abwicklung, Optimierung und Analyse digitaler Marketingprogramme bestmöglich nutzen. Das Ergebnis sind fundiertere Entscheidungen, die zum Geschäftswachstum beitragen. TerminalOne wird von Tausenden von Händlern eingesetzt, darunter 55 Prozent der Fortune 100. Es ermöglicht transformative Geschäftsergebnisse über das gesamte digitale Ökosystem hinweg.

Back to News

View all Locations
Contact Us
*The following fields are missing.

Thank You

Your request has been received and we will contact you shortly.